Kategorien
Juristische Seminare
Technische Seminare
Kaufmännische Seminare
IFBS-Fachmonteurschulung
Praktische Seminare

« zurück zur Übersicht

Fachmonteurschulung - Fachregeln des Metallleichtbaus (FM-T3) [2/2017]

Das Seminar ist ein Pflichtkurs im Rahmen der Fachmonteurausbildung.
Während des Seminars werden die Fachregeln des Metallleichtbaus vermittelt und unter Anderem die folgenden Themenbereiche vorgestellt:
- Qualifikationsvoraussetzungen für die Arbeiten auf der Baustelle
- Sicherheitstechnische Hinweise
- Technische Unterlagen
- Baustellenbeschaffenheit, Transport, Übernahme des Materials
- Abladen und Annehmen der Produkte
- Schneiden und Bohren bei der Montage
- Verankern, Befestigen und Verbinden
- Zusammenbau verschiedene Metalle
- Ausbesserung bei der Montage
- Verlegetechnische Vorschriften und Hinweise
- VOB und Montage
- Überprüfung der Vorgewerke
- Probleme während der Bauabwicklung
- Nebenleistungen, besondere Leistungen
- Aufmaß und Abrechnung
- Abnahme und Zwischenabnahme
Informationen weiterführende Informationen PDF »
Zielgruppe: Angehende IFBS-Fachmonteure mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung (Pflichtkurs)
sowie Monteure, Vorarbeiter, Projektleiter, Konstrukteure, Vertriebsmitarbeiter.
Termin: 04.09.2017, 10:00 Uhr , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 04.08.2017
Ort: IFBS-Kompetenzzentrum
Referenten: Martin Korff
Teilnahmegebühr
Preis Mitgliederpreis
In den Warenkorb Anmelden 490,00 € 200,00 €