Neubau eines Logistikzentrums mit Verwaltung und Hochregallager, Gebr. Heinemann, Hamburg

Das traditionelle Großhandelsunternehmen Gebr. Heinemann ist einer der größter Anbieter für Waren im Freihandelsbereich. Neue Vertriebskonzepte, neue Kontakte und auch die Vergrößerung des Sortiments erforderten den Umzug ins neue Gewerbegebiet nach Hamburg-Allermöhe.

Mehr

 BLG, Bremen

Im Neustädter Hafen in Bremen entstand das größte Hochregallager Europas mit ca. 130.000 Palettenplätzen auf 15 Ebenen mit 22 Gassen. Hinzu kommen Stellplätze in Flachlagern, so dass insgesamt eine Kapazität von ca. 180.000 Palettenplätzen geboten werden kann.

Mehr

Dachtechnikzentralen auf dem Dach des Terminal 2, Flughafen München

Der internationale Flughafen München wurde dem steigenden Flugverkehr angepasst und umfassend erweitert.

Mehr

Neubau eines Warenverteilzentrum mit Hochregallager s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf

Der große Erfolg und die Diversifizierung des Markenartikelherstellers s.Oliver aus Rottendorf/Würzburg machten am traditionellen Unternehmensstandort den Neubau eines Logistik-Centers erforderlich. Der Investor wünschte sich eine Architektur, die seiner Unternehmensphilosophie entspricht.

Mehr

BIG Spielwarenfabrik in Burghaslach

Die neue Industriefassade des Spielzeugherstellers BIG in Burghaslach zeigt anschaulich, dass Bauen mit vorgefertigten Elementen nicht nur wirtschaftlich und rationell ist, sondern dass darüber hinaus damit auch außergewöhnliche Fassadenkonstruktionen architektonisch reizvoll geplant und ästhetisch ansprechend inszeniert werden können.

Mehr

Erweiterung und Bestandsrenovierung des Hochregallagers Sedus Stoll AG, Dogern

Durch die Komplettierung des Produktangebotes reichten die bisherigen Lagerflächen nicht mehr aus. Deshalb entschloss sich der erfolgreiche Komplettanbieter von Büromöbeln, sein bestehendes Hochregallager um 29 m auf insgesamt 115 m zu verlängern.

Mehr

Erweiterungsbau mit neuem Eingangspavillon der Möbelmesse auf dem Gelände der Firma Schieder Möbel in Schieder-Schwalenberg/ Ostwestfalen

Die weltweit produzierende und operierende Firmengruppe Schieder Möbel hatte im Frühsommer 1997 den Entschluss gefasst, das bestehende Ausstellungsgelände mit dem bereits riesigen Areal von mehreren Großraumhallen zu erweitern. Die Alternativen bestanden in der Aufstockung einiger Bereiche oder im Neubau einer zusätzlichen Halle mit neuem Eingangsbereich.

Mehr

Müller-Milch in Leppersdorf

Der Standort Leppersdorf, vor den Toren von Dresden, ist eine der modernsten und größten milchverarbeitenden Betriebe Europas und Sitz der Sachsenmilch AG, welche zu 100% zum Müller-Milch-Konzern gehört.

Mehr

Neubau eines automatischen Hochregallagers, Germania Werke

Auf grund der wachsenden Produktion und damit fehlender Lagerkapazität auf dem Firmengelände benötigte die Firma Germania größere Lagerkapazitäten. Nach längeren Voruntersuchungen ist das Konzept des Hochregallagers mit Kommissionierzone und Versandhalle entstanden.

Mehr